Sollte ich eine Selbstbeteiligung in die Police aufnehmen?

Wenn man seinen Beitrag für die Rechtsschutzversicherung so gering wie möglich halten möchte, empfiehlt es sich, in manchen Fällen eine Selbstbeteiligung in die Police mit aufzunehmen. Die Beträge, die als Selbstbeteiligung verwendet werden, reichen von 150,00 Euro bis hin zu 1000 Euro. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Selbstbeteiligung manchmal auch doppelt abgezogen werden kann, wie beispielsweise bei Verkehrsunfällen.

 

 

Zurück