Wann kann der Versicherer die Versicherung kündigen?

Kommt es zu einem Schadensfall, haben beide Parteien ein außerordentliches Kündigungsrecht. Beide Partner können in diesem Fall also die Versicherung kündigen. Die kann passieren, wenn:
- Der Versicherer den Rechtsschutz ablehnt
- Der Versicherer innerhalb von 12 Monaten zwei Schadensfälle bejaht
- Die Kündigung spätestens einen Monat nach Zugang einer Ablehnung vom Versicherer schriftlich abgegeben wurde.
Es gibt aber auch einige Versicherer, die sich ein grundsätzliches Recht vorbehalten, die Versicherung zu jedem Zeitpunkt kündigen zu können. Hier sollten die Verhältnisse immer vorab geklärt werden.

 

 

Zurück