Wann tritt der Berufsrechtsschutz in Kraft?

Der Berufsrechtsschutz tritt beispielsweise ein, wenn man im Urlaub krank wird und somit arbeitsunfähig ist, denn dann hat man Anspruch darauf, dass diese Tage nicht als Urlaubstage sondern als Arbeitstage in Krankheit verbucht werden. Oder wenn beispielsweise der Firmenwagen einen Schaden hat und Sie als Arbeitnehmer zahlen sollen, dann tritt diese Versicherung ein.

 

 

Zurück