Was bringt mir ein Antidiskriminierungsrechtsschutz?

Wenn man selbstständig ist und einen Mitarbeiter kündigt, kann es passieren, dass dieser Mitarbeiter denkt, dass er aufgrund seiner Hautfarbe oder Mentalität gekündigt wurde. In diesem Fall greift dann der Antidiskriminierungs-Rechtsschutz und zahl Kosten für Anwalt und Gericht.

 

 

Zurück