Was versteht man bei einer Rechtsschutzversicherung unter Mediation?

Eine Mediation ist eine Art Vermittlungsverfahren, wobei der Schwerpunkt in einer außergerichtlichen Einigung beider Parteien liegt. Dabei sind nicht nur die beiden Parteien, sondern auch eine dritte Person, auch Mediator genannt, anwesend und versuchen, das Problem zu lösen.

 

 

Zurück