Wie hoch ist der Deckungsumfang beim Daten-Rechtsschutz?

Der Deckungsumfang beim Daten-Rechtsschutz ist sehr weitläufig und umfasst alle Rechtswidrigkeiten, die durch Verletzungen des Datenschutzrechtes entstehen. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, sehr viel über seine Kunden zu wissen, da kann es schnell einmal dazu kommen, dass sich zu viele Daten über die Kunden ansammeln und somit auch die Möglichkeit, dass Kunden sich ihrer Privatsphäre gestört fühlen.

 

 

Zurück