Wofür ist der Firmen-Rechtsschutz wichtig?

Der Firmen-Rechtsschutz ist beispielsweise dann wichtig, wenn ein Mitarbeiter einer Firma durch einen Unfall schwer verletzt wird. Er bleibt aufgrund seiner Verletzungen berufsunfähig. Falls die Sozialversicherung sich in diesem Fall weigern sollte zu bezahlen, tritt der Firmen-Rechtsschutz ein und zahlt nicht nur teure Gutachter sondern auch Gerichts.- und Anwaltskosten.

 

 

Zurück