Wofür ist eine Landwirtschafts-Rechtsschutzversicherung wichtig?

Ein Landwirtschafts-Rechtsschutz ist dann wichtig, wenn man in einem forstwirtschaftlichen oder landwirtschaftlichen Betrieb arbeitet. Tierfutterlieferungen können schadhaft sein und Tiere könnten daran erkranken. Wenn die eigenen Tiere auf offener Straße einen Unfall verursachen oder in einen Unfall verwickelt werden, übernimmt der Landwirtschafts-Rechtsschutz die Kosten für Gericht und Anwalt.

 

 

Zurück